Lokales» Aus dem Gerichtssaal

Drogenkonsum und Waffenbesitz: Walsroder geht in Berufung

Ratenzahlung nach Geständnis

WALSRODE - 24. Mai 2018 - 14:03 UHR - VON REDAKTION

(bru) Morgens gegen 7.20 Uhr auf dem Weg zur Arbeit war ein 30-jähriger Angeklagter aus Walsrode Polizeibeamten aufgefallen, als er, ohne auf den Verkehr zu achten, die Straßenseite wechselte. Sie verdächtigten den Mann des Betäubungsmittelkonsums

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung