Lokales

/lokales/ausbildung-beim-heidekreis-abgeschlossen_10_112057506-21-.html/ / 1

Das sind die zwölf erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Landkreisverwaltung.

Ausbildung beim Heidekreis abgeschlossen

Die erfolgreichen Absolventen (von links): Stephanie Holtermann, Jana Stenglein, Madita Baden, Lena Heldberg, Larissa Lorenz, Wiebke Lenkeit, Denise Kilian, Lara Rißmann, Caroline Thies, Tobias Heuchert, Rieke Lunau und Jennifer Schröder gemeinsam mit Landrat Manfred Ostermann. Foto: Heidekreis
Die erfolgreichen Absolventen (von links): Stephanie Holtermann, Jana Stenglein, Madita Baden, Lena Heldberg, Larissa Lorenz, Wiebke Lenkeit, Denise Kilian, Lara Rißmann, Caroline Thies, Tobias Heuchert, Rieke Lunau und Jennifer Schröder gemeinsam mit Landrat Manfred Ostermann. Foto: Heidekreis
BAD FALLINGBOSTEL - 08. August 2021 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Im Sommer haben insgesamt zwölf Verwaltungsfachkräfte ihre dreijährige Ausbildung beziehungsweise ihr Studium beim Heidekreis beendet. Landrat Manfred Ostermann beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen in einer kleinen Feierstunde und wies ihnen ihre zukünftigen Aufgabenbereiche zu.

Tobias Heuchert, Stephanie Holtermann, Denise Kilian, Larissa Lorenz, Lara Rißmann und Jana Stenglein haben den Beruf des oder der Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung erlernt. Die theoretischen Inhalte wurden dabei von den Berufsbildenden Schulen Walsrode und vom Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Hannover gelehrt. Die praktischen Einsätze im Rahmen der Ausbildung erfolgten in den verschiedenen Fachbereichen der Kreisverwaltung an den Standorten Bad Fallingbostel und Soltau.

Tobias Heuchert hat Aufgaben in der Fachgruppe Zentrale Dienste übernommen. Stephanie Holtermann ist in der Fachgruppe Wasser, Boden, Abfall eingesetzt. Denise Kilian nimmt Aufgaben in der Fachgruppe Verkehrssteuerung, Zulassung, Fahrerlaubnis wahr. Larissa Lorenz ist in der Fachgruppe Vormund-/Beistandschaften tätig, und Jana Stenglein bereichert das Team der Fachgruppe Eingliederungshilfe. Lara Rißmann möchte sich beruflich weiterentwickeln und wird ein weiterführendes Studium bei einer anderen Kommunalbehörde beginnen.

Madita Baden, Wiebke Lenkeit, Rieke Lunau, Jennifer Schröder und Caroline Thies haben den dualen Studiengang Allgemeines Verwaltungsrecht mit dem Bachelor of Arts an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen in Hannover erfolgreich bestanden. Die praktischen Einsätze im Rahmen des Studiums erfolgten in den verschiedenen Fachbereichen der Kreisverwaltung an den Standorten Bad Fallingbostel und Soltau sowie im Rahmen einer zweimonatigen Fremdausbildung in einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft ihrer Wahl. Wiebke Lenkeit nimmt Aufgaben in der Fachgruppe Verwaltungsentwicklung wahr. Jennifer Schröder ist für die Fachgruppe Eingliederungshilfe tätig, und Rieke Lunau sowie Caroline Thies sind in der Fachgruppe Bauen eingesetzt. Madita Baden verrichtet ihren Dienst in einer anderen Kommunalverwaltung.

Lena Heldberg hat im Rahmen des dualen Studienganges Soziale Arbeit ihren Bachelor of Arts an der Berufsakademie Lüneburg erworben. Sie war während der Praxisphasen in mehreren Fachgruppen der Kreisverwaltung mit Schwerpunkt in der Jugend- und Sozialarbeit tätig und nimmt jetzt Aufgaben in der Fachgruppe Eingliederungshilfe wahr.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.