Lokales

/lokales/auto-aufgebrochen_10_111823099-21-.html/ / 1

Auto aufgebrochen

© Daniel Jędzura - stock.adobe
© Daniel Jędzura - stock.adobe
BISPINGEN - 29. Dezember 2019 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Am Donnerstag, zwischen 13.10 und 14 Uhr, hebelten Unbekannte die Seitenscheiben eines Autos auf, der auf dem Parkplatz des Abenteuerspielplatzes am Hans-Christoph-Seebohm-Ring in Bispingen abgestellt war. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie drei Taschen, in denen sich Bargeld, Bekleidung, Ausweise und Scheckkarten befanden. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: