wolkig
10 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/auto-in-brand-gesetzt_10_111749428-21.html/ / 1

Auto geht in Flammen auf / Polizei geht von Brandstiftung aus

Auto in Brand gesetzt

Kzenon - stock.adobe
Kzenon - stock.adobe
BOMLITZ - 28. Juli 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Am vergangenen Donnerstag wurden Anwohner der Walsroder Straße in Bomlitz gegen 4.20 Uhr durch laute Knallgeräusche aus dem Schlaf gerissen. Zeitgleich mit der Zeitungszustellerin im Ort stellten sie fest, dass der blaue Opel Corsa, der auf dem Nachbargrundstück abgestellt war, brannte.

Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen deuten darauf hin, dass der Pkw vorsätzlich in Brand gesetzt wurde.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Walsrode unter (05161) 984480 zu melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.