Lokales

/lokales/auto-landet-auf-dem-dach-im-graben_10_112028746-21.html/ / 1

Zwei Frauen werden beim Verkehrsunfall zwischen Walsrode und Dreikronen schwer verletzt

Auto landet auf dem Dach im Graben

Drei Personen saßen im Mercedes: Eingeklemmt war keine der Insassen. Foto: Jens Führer
Drei Personen saßen im Mercedes: Eingeklemmt war keine der Insassen. Foto: Jens Führer
WALSRODE - 26. Mai 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Nach einem Zusammenstoß zweier Autos ist am Pfingstmontag ein Mercedes mit drei Insassen auf dem Dach im Graben gelandet. Gegen 14.40 Uhr war ein 73-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Hildesheim auf der K 129 aus Richtung Vogelpark kommend unterwegs, heißt es vonseiten der Polizei. Er bog an der Einmündung zur L 161 nach links in Richtung Walsrode ein.

Dabei übersah er eine 25-jährige Frau aus Visselhövede, die mit ihrem Mercedes in Richtung Walsrode fuhr und vorfahrtsberechtigt war. Als der Autofahrer aus Hildesheim den Mercedes seitlich touchierte, geriet der Benz ins Schleudern und blieb rund einhundert Meter weiter im Graben liegen, teilt die Feuerwehr mit. Bei dem Zusammenstoß wurden die junge Frau und ihre 23-jährige Begleiterin schwer sowie eine weitere 31-jährige Insassin leicht verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die L 161 gesperrt werden.

Die Feuerwehr Walsrode stellte den Brandschutz sicher, streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und unterstützte bei den Aufräumarbeiten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.