Lokales

/lokales/auto-steht-in-flammen_10_111882209-21.html/ / 1

Bomlitz: Passanten entdecken Fahrzeug am Montagmittag

Auto steht in Flammen

Auf einem Parkstreifen an der Schulstraße in Bomlitz stand das Fahrzeug in Flammen. Foto: Feuerwehren der Stadt Walsrode
Auf einem Parkstreifen an der Schulstraße in Bomlitz stand das Fahrzeug in Flammen. Foto: Feuerwehren der Stadt Walsrode
BOMLITZ - 18. Mai 2020 - 15:53 UHR - VON REDAKTION

Am Montag, 18. Mai, wurden Passanten in den Mittagsstunden auf ein brennendes Auto im Bereich der Schulstraße in Bomlitz aufmerksam. Unmittelbar wählten sie den Notruf. Wenig später ertönten dann auch die Funkmeldeempfänger der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz.

Als diese wenig später an der Einsatzstelle eintrafen, brannte das auf einem Parkstreifen geparkte Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung. Unter Atemschutz machten sich die Ehrenamtlichen daran, das Feuer mit Wasser zu bekämpfen. Sie löschten das Feuer. Die Brandursache ist unklar.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.