Lokales

/lokales/autofahrerin-nach-unfall-schwer-verletzt_10_111752614-21-.html/ / 1

Autofahrerin nach Unfall schwer verletzt

© abr68 - stock.adobe
© abr68 - stock.adobe
BOMLITZ - 02. August 2019 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

Polizei und Feuerwehr r├╝ckten am Donnerstagnachmittag, 1. August, gegen 16.42 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall aus, der sich auf der B 440 an der Einm├╝ndung nach Bommelsen ereignet hatte. Eine 24-j├Ąhrige Autofahrerin wollte aus Richtung Visselh├Âvede kommend nach links in Richtung Bommelsen abbiegen. Dabei kam es zu einem schweren Frontalzusammensto├č mit dem bevorrechtigten Auto eines 21-j├Ąhrigen Soltauers, der entgegenkommend die B 440 in Richtung Visselh├Âvede befuhr. Durch die Wucht des Zusammensto├čes ├╝berschlug sich der Ford der jungen Frau und kam schlie├člich auf einem angrenzenden Feld auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrzeugf├╝hrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Sie konnte durch Rettungskr├Ąfte befreit und im Anschluss in das Rotenburger Krankenhaus gebracht werden. Der 21-j├Ąhrige Beteiligte sowie dessen 15-j├Ąhriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Au├čerdem wurde die Bundesstra├če f├╝r die Unfallaufnahme kurzzeitig voll gesperrt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion beh├Ąlt sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu l├Âschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex versto├čen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollst├Ąndiger Name werden in der Beitragsdiskussion ver├Âffentlicht. Einzelne Kommentare k├Ânnen zur Ver├Âffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.