Lokales

/lokales/automaten-aufgebrochen-festnahme_10_111994511-21-.html/ / 1

Automaten aufgebrochen: Festnahme

pixabay
pixabay
MUNSTER - 25. Februar 2021 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielten Polizeibeamte in der Nacht zu Mittwoch, gegen 4.30 Uhr einen mit vier Personen besetzten Pkw auf der B 71 in Munster, Ortsausgang in Richtung Soltau, an. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs fanden die Beamten Aufbruchwerkzeug, das typischerweise zum Öffnen von Zigarettenautomaten verwendet wird. Außerdem entdeckten sie rund 250 Schachteln Zigaretten.

Anschließende Nachsuche

Die Fahrzeuginsassen im Alter von 22, 24 und 36 Jahren wurden vorläufig festgenommen und dem Zentralgewahrsam in Soltau zugeführt. Bei der anschließenden Nachsuche entdeckte die Polizei aufgebrochene Automaten an der Bahnhofstraße als auch an der Brucknerstraße sowie an der Hauptstraße in Bispingen. Zwei der Festgenommenen standen bereits mit dem Zigarettenautomatenaufbruch am 16. Februar in Behringen in Zusammenhang. Ermittlungen dauern weiter an.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.