Lokales

Arbeiten verzögern sich / Bauende erste Anfang Dezember

B 209: Ab Montag Vollsperrung vor Rethem

Bisher rollt der Verkehr noch einspurig über die Allerbrücke, an der der derzeit der Radweg erneuert wird: Ab kommenden Montag wird allerdings der Teilbereich der Bundesstraße 209 zwischen Altenwahlinger Kreuzung und Ortseingang Rethem bis voraussichtlich 11. November voll gesperrt.
Bisher rollt der Verkehr noch einspurig über die Allerbrücke, an der der derzeit der Radweg erneuert wird: Ab kommenden Montag wird allerdings der Teilbereich der Bundesstraße 209 zwischen Altenwahlinger Kreuzung und Ortseingang Rethem bis voraussichtlich 11. November voll gesperrt.
RETHEM - 21. Oktober 2016 - 20:00 UHR

Bisher lief es fast nach (Zeit-)Plan. Aber bald könnten die Nerven selbst von Verkehrsteilnehmern mit guten Ortskenntnissen und den Anliegern doch noch ziemlich strapaziert werden: Im Zuge der Bauarbeiten an der Bundesstraße 209 (WZ berichtete mehrfach) wird an diesem Wochenende der fünfte Bauabschnitt eingerichtet, von der Landesstraße

Sie haben erst 22% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.