Lokales

/lokales/b-209-wolf-von-auto-erfasst_10_111856062-21-.html/ / 1

Wildtier läuft zwischen Walsrode und Rethem auf die Straße

B 209: Wolf von Auto erfasst

Wolf zwischen Walsrode und Rethem angefahren. Foto: Polizeiinspektion Heidekreis
Wolf zwischen Walsrode und Rethem angefahren. Foto: Polizeiinspektion Heidekreis
WALSRODE - 10. März 2020 - 17:01 UHR - VON REDAKTION

Auf der B 209 kam es am Montag, gegen 19.10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Der Grund: ein Wolf. Zwischen Walsrode und Rethem querte das Wildtier die Fahrbahn, ein Autofahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen und erfasste den Wolf. Das Tier verendete noch am Unfallort. Polizeibeamte nahmen den Unfall auf und informierten den Wolfsbeauftragten. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1500 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.