Lokales

/lokales/bailar---es-darf-getanzt-werden_10_111730281-21-.html/ / 1

Walsroder Mittwoch am 19. Juni / Lebensfreude steht im Mittelpunkt

Bailar - es darf getanzt werden

Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha: Beim “WamI” am Mittwoch spielt das Salsa-Orchester Havana.red
Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha: Beim “WamI” am Mittwoch spielt das Salsa-Orchester Havana.red
WALSRODE - 16. Juni 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Am Mittwoch, 19. Juni, steht der nächste “Walsroder Mittwoch” im Großen Graben auf dem Programm. Für das musikalische Programm sorgt an diesem Abend das Salsa-Orchester Havana. Die Gruppe steht für Lebensfreude und Klänge, die unter die Haut gehen. Soul-Salsa, Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha - für wohl jeden ist etwas dabei.

Das “Gustavo Ruff Rodizio Event Team” wird an diesem Abend zudem für Leckereien verantwortlich sein. Wie immer ist der Eintritt frei, Beginn ist um 18 Uhr, ab 20 Uhr startet dann die Open-Air-Party.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.