Lokales

/lokales/bald-gehts-los-ferienpass-fuer-walsroder-kinder_10_112049217-21-.html/ / 1

Bald geht’s los: Ferienpass für Walsroder Kinder

Abkühlung gefällig? Die Bädergesellschaft bietet bis zu zehn Mal freien Eintritt ins Bomlitzer Waldbad. Foto: pixabay
Abkühlung gefällig? Die Bädergesellschaft bietet bis zu zehn Mal freien Eintritt ins Bomlitzer Waldbad. Foto: pixabay
WALSRODE - 17. Juli 2021 - 14:00 UHR - VON REDAKTION

Auch zu Hause können die Sommerferien abwechslungsreich gestaltet werden. Bereitwillig haben sich wieder viele Vereine und Institutionen Veranstaltungen überlegt, sodass es der Stadt Walsrode auch in diesem Jahr möglich war, ein umfangreiches und attraktives Ferienprogramm zusammenzustellen. Daran teilnehmen können alle Walsroder Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren.

Bereits am ersten Ferientag werden drei Veranstaltungen angeboten, eine Museumsrallye im Heidemuseum, ein Geländespiel in der Eckernworth und “Abenteuerturnen” in der Sporthalle der Grundschule Vorbrück. Neben sportlichen und spielerischen Aktivitäten sind auch kreative Angebote zu finden wie Diamond Painting, Upcycling für Gärten, ein Kindermalkurs und der Bau von Insektenhotels. Die Bädergesellschaft Böhmetal ermöglicht gegen Vorlage des Walsroder Ferienpasses bis zu zehn Mal freien Eintritt in das Waldbad Bomlitz.

Die Ferienpässe werden in der Walsroder Stadtbücherei ab dem 20. Juli und in der Bomlitzer Bücherei im Dorfgemeinschaftshaus ab dem 21. Juli während der Öffnungszeiten gebührenfrei ausgegeben. Dazu gehört auch wieder das ausführliche Programmheft samt Hinweisen auf Teilnehmer- und Altersbeschränkungen sowie Anmeldefristen und mögliche Kosten.

Weiterhin wird seitens der Stadt Walsrode darauf hingewiesen, dass bei allen Veranstaltungen die zu dem Zeitpunkt jeweils geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie Abstandsregelungen zu beachten sind. Ein Mund-Nasen-Schutz ist deshalb immer vorsorglich mitzuführen. Kurzfristige Absagen sind ebenfalls möglich.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.