Lokales

/lokales/basteln-spielen-singen_10_111689299-21-.html/ / 1

Zukunftstag in der Integrativen Kindertagesstätte Benefeld

Basteln, Spielen, Singen

Erzieher von morgen? Hanna Joachim, Anna-Lotte Behrens und Ben Cedric Ferguson verbrachten den Zukunftstag in der Integrativen Kindertagesstätte Benefeld.red
Erzieher von morgen? Hanna Joachim, Anna-Lotte Behrens und Ben Cedric Ferguson verbrachten den Zukunftstag in der Integrativen Kindertagesstätte Benefeld.red
WALSRODE - 30. März 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Am Zukunftstag schlüpften Hanna Joachim, Anna-Lotte Behrens und Ben Cedric Ferguson in die Arbeitswelt des Erziehers beziehungsweise der Erzieherin: in der Integrativen Kindertagesstätte Benefeld. Dort gestaltet sich der Alltag bunt und vielfältig.

Mit viel Freude und Engagement gingen die drei Gymnasiasten auf die Kinder zu, bastelten, spielten, sangen und unterstützten. Die Kinder der Kindertagesstätte waren begeistert vom Besuch und nahmen die drei Gäste schnell voll in Beschlag.

“In Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtig, junge Menschen über die Inhalte und den Arbeitsalltag zu informieren, Neugier zu wecken und berufliche Perspektiven aufzuzeigen. Der Zukunftstag ist eine gute Gelegenheit hierfür”, so die Leitung der Kindertagesstätte, Meike Rüßeler-Ferguson. Fazit des Tages: “Dieser Beruf ist wirklich anstrengend”, so Anna-Lotte Behrens. “Für diesen Job braucht man am besten 68 Arme”, ergänzte Ben Cedric Ferguson. “Ich möchte später unbedingt mit Menschen arbeiten”, teilte Hanna Joachim mit.

Welcher Beruf genau es einmal werden soll, steht bei allen drei noch nicht fest. Sicher ist nach dem Zukunftstag aber: Der Beruf als Erzieher ist zumindest eine Option.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.