Lokales

Bomlitzer Waldbad öffnet seine Pforten

Bei drei Grad in die Saison „gebibbert“

Saisonstart:  Hella Asche (71) und Wilfried Bierstedt (69) aus Walsrode gehörten zu den ersten Schwimmern im Bomlitzer Waldbad. Kassenwartin Melanie Walkling und der Vorsitzende des „Freundeskreis Waldbad Bomlitz“ Folker Alvermann (2.v.re.) freuten sich ebenso über die frühen Gäste wie  der Bürgermeister-Stellvertreter und Kämmerer Christoph Nicodemus (re.).
Saisonstart: Hella Asche (71) und Wilfried Bierstedt (69) aus Walsrode gehörten zu den ersten Schwimmern im Bomlitzer Waldbad. Kassenwartin Melanie Walkling und der Vorsitzende des „Freundeskreis Waldbad Bomlitz“ Folker Alvermann (2.v.re.) freuten sich ebenso über die frühen Gäste wie der Bürgermeister-Stellvertreter und Kämmerer Christoph Nicodemus (re.).
29. April 2013 - 00:00 UHR

Er will einfach noch nicht so richtig, der Frühling 2013. Bei drei Grad Lufttemperatur ließen sich Hartgesottene trotzdem nicht davon abbringen, am vergangenen Sonnabend zum Saisonstart ins immerhin 24 Grad warme Wasser des Bomlitzer Waldbads zu springen.[Bomlitz.]

Sie haben erst 25% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat