Lokales

/lokales/bei-rot-ber-die-ampel-gefahren_10_111791369-21-.html/ / 1

Bei Rot über die Ampel gefahren

arborpulchra - stock.adobe
arborpulchra - stock.adobe
SOLTAU - 24. Oktober 2019 - 14:00 UHR - VON REDAKTION

Am Dienstag, gegen 17.30 Uhr wurde ein Fahrradfahrer bei einem Unfall an der Soltauer Kreuzung Celler Straße/Reinickendorfer Straße leicht verletzt. Ein 48-jähriger Autofahrer hatte die Kreuzung auf der Celler Straße stadteinwärts bei Rotlicht der Ampel passiert und den Fahrradfahrer erfasst, als dieser die Celler Straße bei Grünlicht in Richtung Böhmheide überquerte. Der 47-jährige Soltauer wurde gegen ein wartendes Auto geschleudert und verletzte sich dabei leicht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.