Lokales

/lokales/bei-streit-in-walsrode-messer-eingesetzt_10_111967047-21-.html/ / 1

Männer geraten in der Wohnung aneinander

Bei Streit in Walsrode Messer eingesetzt

Symbolfoto: cocoparisienne-pixabay
Symbolfoto: cocoparisienne-pixabay
WALSRODE - 16. Dezember 2020 - 14:23 UHR - VON REDAKTION

Am späten Dienstagabend, gegen 23.10 Uhr, kam es in einer Wohnung an der Schubertstraße in Walsrode zu einem Streit zwischen zwei erheblich alkoholisierten Männern, in dessen Verlauf auch ein Messer eingesetzt worden ist. Der 44-jährige Täter verletzte das 53-jährige Opfer an der Hand. Polizeibeamte nahmen den Walsroder fest und brachten ihn zur Dienststelle, wo unter anderem eine Blutprobe entnommen wurde. Der Verletzte kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.