Lokales

/lokales/beim-tanken-schferhund-beit-lkw-fahrer_10_111666969-21-.html/ / 1

Beim Tanken: Schäferhund beißt Lkw-Fahrer

Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe
Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe
BUCHHOLZ - 15. Februar 2019 - 13:23 UHR - VON REDAKTION

Eine böse Überraschung erlebte ein Lkw-Fahrer, als er Donnerstagabend gegen 20.25 Uhr an einer Tankstelle in Buchholz Kraftstoff tanken wollte. Der 48-Jährige stand an seinem Fahrzeug, als aus einem Pkw, dessen Fahrerin ebenfalls tankte, ein Schäferhund sprang. Das Tier knurrte den Mann zunächst an und biss ihm dann in Bauch, Arm und Oberschenkel. Die 21-jährige Hundehalterin packte das Tier und brachte es ins Fahrzeug zurück. Das leicht verletzte Opfer kam zur Wundversorgung ins Krankenhaus. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen die Hundehalterin ein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.