Lokales

/lokales/benzinmangel-fhrt-zu-blutprobe_10_111999029-21-.html/ / 1

Benzinmangel führt zu Blutprobe

Foto: Lukas_Sembera_stock.adobe
Foto: Lukas_Sembera_stock.adobe
SOLTAU - 09. März 2021 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Polizisten ließen am Sonntag gegen 22 Uhr einen 26-jährigen Pkw-Fahrer auf der A 7, Richtung Hannover, Gemarkung Soltau, “pusten”. Er war aufgrund Benzinmangels liegen geblieben und hatte sich an einer Tankstelle Benzin besorgt. Das Ergebnis des Atemalkoholtests lautete 1,82 Promille. Dem Mann wurden zwei Blutproben entnommen, um einen Nachtrunk auszuschließen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: