Lokales

Florian Bartels hat vergangenes Jahr einen Unverpackt-Laden im Heidekreis eröffnet - und damit viele Menschen zu umweltbewusstem Einkaufen animiert. Doch nicht alle bleiben dem Konzept treu. Das hat mit Krisen zu tun, sagt Bartels - und mit Bequemlichkeit.

Bequemlichkeit vs. Umweltbewusstsein?

Ein Schnack zwischendurch oder ein Kaffee an der Ladentheke machen für Florian Bartels (links) den Reiz an seinem Beruf aus. Fotos: Heuer
Ein Schnack zwischendurch oder ein Kaffee an der Ladentheke machen für Florian Bartels (links) den Reiz an seinem Beruf aus. Fotos: Heuer
SCHNEVERDINGEN - 02. September 2022 - 13:23 UHR - VON MäRIT HEUER

Bei “Tante Minchen”, dem ersten Unverpackt-Laden im Landkreis Heidekreis, kaufen Kundinnen und Kunden nicht nur Waren - sie bezahlen letztlich auch für eine Idee; nämlich die, dass Konsum auch fair, regional und saisonal ablaufen kann. Dass

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung