Lokales

/lokales/berauscht-mit-dem-auto-zur-polizei_10_111725000-21-.html/ / 1

Berauscht mit dem Auto zur Polizei

rcfotostock - stock.adobe
rcfotostock - stock.adobe
SOLTAU - 07. Juni 2019 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Am Mittwochabend erschien ein 44-jähriger Mann aus Hameln bei der Polizeidienststelle in Soltau. Da bei ihm Alkoholgeruch festgestellt wurde, befragten ihn die Beamten zu einer möglichen Fahrt mit einem Fahrzeug. In der Folge verwickelte er sich in Widersprüche und räumte schließlich ein, mit dem Auto gekommen und es auf einem nahegelegenen Discounter-Parkplatz abgestellt zu haben.

Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,33 Promille. Sein Führerschein und die Schlüssel wurden einbehalten. Außerdem leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.