Lokales

Wie die Ausstellung für Wirtschaft, Ausbildung und Beruf “Work & Life Heidekreis” erfolgreiche Verbindungen schafft

Berufsmesse bringt Walsroder auf die Job-Spur

Vom Messebesuch zum Ausbildungsplatz: Simon Hopcroft, Geschäftsführer HCTec IT-Systemhaus, Student Arne Parschke am PC, Andrea Galonska, Mitarbeiterin der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises, und Landrat Manfred Ostermann (von links). Foto: Eickholt
Vom Messebesuch zum Ausbildungsplatz: Simon Hopcroft, Geschäftsführer HCTec IT-Systemhaus, Student Arne Parschke am PC, Andrea Galonska, Mitarbeiterin der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises, und Landrat Manfred Ostermann (von links). Foto: Eickholt
11. Dezember 2020 - 15:46 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Pilot? Schiffskoch? Schauspieler? Aller Anfang ist schwer. Auf der Suche nach dem richtigen Beruf können Orte helfen, an denen sich Unternehmen und Schüler beschnuppern. Nach der Schulzeit warten diese drei Hürden: Den richtigen Berufswunsch herausfinden, den besten Ausbildungsweg und anschließend einen möglichst optimalen Arbeitsplatz. Arne Parschke

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.