Lokales

Im Zuge der Sanierung des Walsroder Rathauses wird auch der Ratssaal auf den neuen Stand gebracht

Besseres Klima für den Stadtrat

Neue Dachfenster, bessere Dämmung: Der Ratssaal im Walsroder Rathaus hat sich nicht nur in der Draufsicht deutlich verändert. Auch im Inneren sind Handwerker dabei, dem in die Jahre gekommene Ambiente einen modernen Anstrich zu geben. jr (2)
Neue Dachfenster, bessere Dämmung: Der Ratssaal im Walsroder Rathaus hat sich nicht nur in der Draufsicht deutlich verändert. Auch im Inneren sind Handwerker dabei, dem in die Jahre gekommene Ambiente einen modernen Anstrich zu geben. jr (2)
WALSRODE - 02. Januar 2019 - 20:00 UHR - VON JENS REINBOLD

1975, als das Rathaus in Walsrode errichtet wurde, lag das Augenmerk der Bauherren auf aus heutiger Sicht kaum noch nachvollziehbaren Dingen. Funktionalität war Trumpf, von Energie sparen noch keine Rede. Derzeit wird das am besten am Ratssaal deutlich, diesem 15 Mal 15 Meter großen Anbau, in dem im Zuge der Rathaussanierung seit August 2018 fleißig

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.