Lokales

Den Verantwortlichen der LNVG reißt mit Blick auf das Geschehen im Schienenpersonenverkehr offenbar langsam der Geduldsfaden.

Betreiber der Heidebahn steht kurz vor der Abmahnung

Glück gehabt! Diese Fahrgäste am Walsroder Bahnhof haben nicht vergeblich auf einen Zug des Betreibers “Start Niedersachsen Mitte” gewartet. Für andere Reisende verlief in den vergangenen Monaten die Nutzung der Heidebahn dagegen weniger erfreulich, Zugausfälle gehörten quasi zum Tagesgeschäft. Foto: Scheele
Glück gehabt! Diese Fahrgäste am Walsroder Bahnhof haben nicht vergeblich auf einen Zug des Betreibers “Start Niedersachsen Mitte” gewartet. Für andere Reisende verlief in den vergangenen Monaten die Nutzung der Heidebahn dagegen weniger erfreulich, Zugausfälle gehörten quasi zum Tagesgeschäft. Foto: Scheele
WALSRODE - 01. September 2022 - 15:52 UHR - VON JENS REINBOLD

Die Unzulänglichkeiten auf der Bahnstrecke zwischen Buchholz (Nordheide) und Hannover führen zu erheblichem Verdruss

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung