Lokales

/lokales/betrueger-erbeuten-geld_10_111870266-21.html/ / 1

Betrüger erbeuten Geld

Foto: Lukas-Sembera - stock.adobe
Foto: Lukas-Sembera - stock.adobe
BAD FALLINGBOSTEL - 16. April 2020 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Betrüger haben am Dienstagnachmittag in Bad Fallingbostel gegen 14.30 Uhr bei einem 82-jährigen Opfer Schmuck und Bargeld im Wert von rund 1000 Euro erbeutet. Die beiden Männer hatten sich Zutritt zur Wohnung an der Oberen Teichstraße verschafft, indem sie sich als Mitarbeiter des Wasserwerks ausgaben. Während einer das Opfer ablenkte, begang der andere die Tat.

Der eine Täter hatte eine kräftige Statur, war 1,70 bis 1,80 Meter groß, etwa 30 Jahre alt, hatte mittelblondes Haar, sprach Hochdeutsch und trug einen grauen Overall. Der zweite Täter war von schmalerer Statur und kleiner. Er trug ebenfalls einen grauen Overall. Hinweise nimmt die Polizei Bad Fallingbostel, (05162) 9720, entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.