Lokales

/lokales/betrueger-ergaunern-25000-euro_10_111707147-21-.html/ / 1

Betrüger ergaunern 25.000 Euro

fsHH - stock.adobe
fsHH - stock.adobe
BAD FALLINGBOSTEL - 07. Mai 2019 - 14:43 UHR - VON REDAKTION

Bereits in der vergangenen Woche erbeuteten “falsche Polizeibeamte” in Bad Fallingbostel rund 25.000 Euro Bargeld und Schmuck im Wert von 2000 Euro. Den Tätern war es telefonisch gelungen, eine 80-jährige Frau davon zu überzeugen, dass ihre Ersparnisse nicht mehr sicher seien, da bei ihr eingebrochen werden könnte. Das leichtgläubige Opfer übergab das Geld in bar.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf gin, dass sie weder Geld noch Schmuck in Verwahrung nimmt oder sich in der Bevölkerung leiht, um damit Straftäter zu überführen. Die Polizei des Heidekreises rät bei Anrufen dieser Art, sich nicht auf ein Gespräch einzulassen, das Gespräch zu beenden, eine Person des Vertrauens hinzuzuziehen oder die Polizei zu informieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.