Lokales

/lokales/betrunken-fast-mehrere-unflle-verursacht_10_111662814-21-.html/ / 1

Betrunken fast mehrere Unfälle verursacht

OscarStock - stock.adobe
OscarStock - stock.adobe
WALSRODE - 11. Februar 2019 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Am Freitagnachmittag meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Pkw, durch den mehrfach gefährliche Situationen auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich zwischen dem Walsroder Dreieck und Dorfmark verursacht worden seien. Als der 64-jährige Fahrer des Pkw auf einem Parkplatz anhielt, wurde er von Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei am Weiterfahren gehindert. Der Mann roch deutlich nach Alkohol, konnte sich zudem kaum auf den Beinen halten. Allerdings verweigerte er einen Atemalkoholtest. Die Polizisten untersagten dem Pkw-Fahrer die Weiterfahrt, ließen eine Blutprobe entnehmen und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.