Lokales

/lokales/betrunken-fuer-vollsperrung-gesorgt_10_111983865-21-.html/ / 1

Betrunken für Vollsperrung gesorgt

Symbolfoto: fsHH - Pixabay
Symbolfoto: fsHH - Pixabay
WALSRODE - 30. Januar 2021 - 14:26 UHR - VON REDAKTION

Infolge des Wintereinbruchs gab es im Heidekreis zahlreiche Glätteunfälle. Am Freitag gegen 21.45 Uhr kam ein 40-Jähriger mit seinem Lkw auf der Autobahn 27 zwischen den Anschlussstellen Verden-Ost und Walsrode-West auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern, das Fahrzeug stellte sich quer über alle Fahrstreifen. Der Lkw musste aufwändig geborgen werden, unter anderem mussten die Schutzplanken demontiert werden. Die A 27 blieb in Fahrtrichtung Walsrode für etwa 9 Stunden bis Sonnabend, 7 Uhr, gesperrt.

Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte fest, dass der Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf rund 90.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.