sonnig
11 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/betrunken-in-den-gegenverkehr_10_111586278-21-.html/ / 1

Betrunken in den Gegenverkehr

fotolia.de-abr68
fotolia.de-abr68
ESSEL - 11. September 2018 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Zu viel Alkohol war die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 105 in Essel, bei dem am Sonntagabend drei Menschen verletzt wurden. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer verlor gegen 18.45 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Die 50- und 53-jährigen Fahrzeuginsassen aus Essel wurden dabei schwer verletzt, der Unfallverursacher ebenfalls. Der Schwarmstedter führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,32 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Außerdem leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.