Lokales

/lokales/betrunken-und-mit-gestohlenem-nummernschild_10_111568494-21-.html/ / 1

Betrunken und mit gestohlenem Nummernschild

Gerhard Seybert - fotolia.de
Gerhard Seybert - fotolia.de
WALSRODE - 02. August 2018 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Walsroder Polizeibeamte kontrollierten am Mittwoch gegen 20 Uhr an der Horststraße in Walsrode einen Pkw, an dem gestohlen gemeldete Kennzeichen angebracht waren. Der Fahrzeugführer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, steht im Verdacht, das Auto unter Alkoholeinfluss gefahren zu haben.

Aufgrund dieses Verdachts wurde ein Test am Alcomaten vorgenommen, der einen Wert von 2,72 Promille ergab. Dem 26-jährigen Soltauer wurde eine Blutprobe entnommen, auf ihn kommt nun ein Ermittlungsverfahren zu.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.