Lokales

/lokales/betrunkene-rollstuhlfahrer-bauen-unfall_10_112050123-21-.html/ / 1

Betrunkene Rollstuhlfahrer bauen Unfall

© abr68 - stock.adobe
© abr68 - stock.adobe
BöHME - 19. Juli 2021 - 18:30 UHR - VON REDAKTION

Am Sonntagabend, gegen 21.35 Uhr, fuhr der Fahrer eines Elektro-Krankenrollstuhls mit seinem Gefährt an der Landesstraße 159, zwischen Böhme und Altenwahlingen, auf einen dreirädrigen Krankenrollstuhl auf. Beide Beteiligte stürzten und verletzten sich. Der 61-jährige Unfallverursacher führte einen Atemalkoholtest durch: 3,74 Promille. Sein 55-jähriger Unfallgegner war nicht mehr in der Lage, das Alkoholmessgerät zu bedienen. Beiden wurde Blutproben entnommen, ein Strafverfahren läuft.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: