Lokales

/lokales/betrunkener-geraet-mit-pkw-in-gegenverkehr_10_111649636-21-.html/ / 1

Betrunkener gerät mit Pkw in Gegenverkehr

abr68 - stock.adobe
abr68 - stock.adobe
EICKELOH - 19. Januar 2019 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Bereits am Montag gegen 11.20 Uhr verursachte ein betrunkener Autofahrer an der Walsroder Straße in Eickeloh einen Verkehrsunfall. Der Hodenhagener kam in einer Kurve über die Fahrbahnmitte hinaus und geriet in den Gegenverkehr. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, in dem sich neben Fahrer und Beifahrerin auch ein Baby in einer Sitzschale befand. Das Kind kam vorsorglich in ein Krankenhaus, blieb aber unverletzt.

Der Unfallverursacher gab an, von der Sonne geblendet worden zu sein. Er führte einen Atemalkoholtest durch, der ein Ergebnis von 1,48 Promille anzeigte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.