Lokales

/lokales/betrunkener-lkw-fahrer-in-schlangenlinien-unterwegs_10_111734457-21-.html/ / 1

Betrunkener Lkw-Fahrer in Schlangenlinien unterwegs

Racle-Fotodesign - stock.adobe
Racle-Fotodesign - stock.adobe
BAD FALLINGBOSTEL - 25. Juni 2019 - 17:00 UHR - VON REDAKTION

Nachdem er am Montagmorgen zunächst auf der Autobahn 7 innerhalb einer Baustelle im Bereich Bad Fallingbostel, Fahrtrichtung Hannover, drei Warnbaken mit Beleuchtung überfahren hatte, konnte der Fahrer eines Lkw schließlich auf der Bundesstraße 214 in Richtung Schwarmstedt in seinem Fahrzeug gestoppt werden. Zeugen zufolge war der Lkw in erheblichen Schlangenlinien gefahren worden. Der 32-jährige Fahrer führte im Rahmen der Kontrolle um 7.48 Uhr einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,47 Promille.

Die Beamtinnen ließen eine Blutprobe entnehmen, stellten den Führerschein sicher, behielten den Fahrzeugschlüssel und leiteten ein Strafverfahren ein. Der Schlüssel wurde später an einen Berechtigten ausgehändigt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.