Lokales

/lokales/betrunkener-radfahrer-tritt-und-beisst_10_111689988-21-.html/ / 1

Betrunkener Radfahrer tritt und beißt

Gerhard-Seybert - stock.adobe
Gerhard-Seybert - stock.adobe
SCHWARMSTEDT - 31. März 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Am vergangenen Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr wollten Polizistinnen einen offensichtlich stark alkoholisierter Fahrradfahrer in Schwarmstedt kontrollieren. Der 48-Jährige widersetzte sich allerdings mittels Beleidigungen, Tritten und Bissen den Maßnahmen der beiden Beamtinnen derart, dass weitere Kollegen zur Hilfe hinzugerufen werden mussten. Eine Beamtin wurde von einem Tritt am Knie getroffen und leicht verletzt. Bei dem Radfahrer wurden schließlich 2,38 Promille festgestellt.

Den renitenten Radfahrer, der seinen Rausch nach der Polizeikontrolle und einer Blutabnahme gleich im Krankenhaus ausschlafen durfte, erwarten nun mehrere Anzeigen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.