Lokales

/lokales/betrunkener-startet-einbruch-bei-der-polizei_10_111598094-21-.html/ / 1

Betrunkener startet Einbruch bei der Polizei

rcfotostock - fotolia.de
rcfotostock - fotolia.de
SOLTAU - 02. Oktober 2018 - 12:58 UHR - VON REDAKTION

Da staunten die Soltauer Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen nicht schlecht. Nachdem schon die Eingangstür des Polizeikommissariats Bad Fallingbostel bei einem Unfall am Wochenende beschädigt worden war, wurde am Dienstag die Eingangstür zur Polizeiinspektion Heidekreis an der Böhmheide Ziel einer Attacke.

Ein betrunkener Mann versuchte am frühen Morgen tatsächlich, die Eingangstür der Polizeiinspektion aufzubrechen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann stark alkoholisiert war. Der Test am Atem-Alkoholtestgerät ergab 2,6 Promille. In seinem Rausch versuchte der Mann dann, gewaltsam in das Gebäude einzudringen. Für ihn ging es dann tatsächlich direkt hinein zur Polizei - allerdings in eine der Gewahrsamszellen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.