Lokales

/lokales/biblische-lieder-in-eickeloh_10_111557490-21-.html/ / 1

Musikalische Sommerandacht am Sonntag

Biblische Lieder in Eickeloh

“Singet dem Herrn ein neues Lied”: Das ist das Motto der Sommerandacht mit Peter Schulze und Hans-Ulrich Rasokat.red
“Singet dem Herrn ein neues Lied”: Das ist das Motto der Sommerandacht mit Peter Schulze und Hans-Ulrich Rasokat.red
EICKELOH - 11. Juli 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

“Singet dem Herrn ein neues Lied”: So lautet das Motto der nächsten musikalischen Sommerandacht in der Alten Kirche in Eickeloh, die wegen des WM-Endspiels am kommenden Sonntag, 15. Juli, nicht wie gewohnt um 17 Uhr stattfindet, sondern bereits um 11 Uhr. Zu Gast sind der Pianist Hans-Ulrich Rasokat und der Tenor Peter Schulze. Die beiden tragen einige der “Biblischen Lieder” von Anton Dvorák vor - in Noten gesetzte Psalmen, die von menschlichen Nöten, aber auch von Trost und Zuversicht erzählen. “Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln”, heißt es in einem der Lieder, die als Gipfelpunkt in Dvoráks musikalischem Schaffen betrachtet werden.

Darüber hinaus sind zwei Lieder von Johann Sebastian Bach zu hören, die im “Musikalischen Gesangbuch” von Christian Schemelli nachzulesen sind - unter anderem “Liebes Herz bedenke doch”.

Ein Hinweis: Die musikalischen Sommerandachten finden nicht in der Kreuzkirche an der Hannoverschen Straße statt, sondern in der kleineren Kirche am Alten Postweg. Der Eintritt ist wie gewohnt frei.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.