Lokales

/lokales/bombenattrappe-fuehrt-zu-polizeieinsatz_10_111608498-21-.html/ / 1

Bombenattrappe führt zu Polizeieinsatz

VRD - fotolia.de
VRD - fotolia.de
HODENHAGEN - 22. Oktober 2018 - 14:40 UHR - VON REDAKTION

Ein offenbar psychisch kranker Mann löste am Sonnabend gegen 22.20 Uhr am Serengeti-Park Hodenhagen einen Polizeieinsatz aus. Der 27-Jährige aus dem Heidekreis hatte einen Metallkoffer vor den Eingangsbereich des Parks gestellt und geäußert, dass es zu einer Explosion kommen werde. Dann fuhr er mit einem Pkw davon. Zeugen verfolgten den Mann und informierten die Polizei.

Der 27-Jährige konnte in der Gemeinde Eickeloh festgenommen werden. Einsatzkräfte sperrten den Eingangsbereich des Parks ab, bis die Delaborierer eintrafen, die den Koffer untersuchten und als Attrappe identifizierten. Der Verursacher kam in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses. Polizisten fanden Hinweise auf Drogenkonsum.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.