Lokales

Familien- und Kinderservice: Stephansstift löst “Vier Linden” in früherer Gemeinde ab, Cristine Idrizaj übernimmt Beratung

Bomlitz ist nun Walsroder Sozialraum

Das Team des Stephansstiftes für das neue Walsrode: Karin Rabe, Cristine Idrizaj und Uwe Reckermann (von vorne). Foto: Reinbold
Das Team des Stephansstiftes für das neue Walsrode: Karin Rabe, Cristine Idrizaj und Uwe Reckermann (von vorne). Foto: Reinbold
BOMLITZ - 10. Juni 2020 - 10:00 UHR - VON JENS REINBOLD

Mit der Fusion ändert sich auch der Zuschnitt des Sozialraums: Und die Übernahme der Arbeit durch den Stephansstift bringt auch Vorteile: So ist Cristine Idrizaj künftig Ansprechpartnerin sowohl in der Sozialarbeit als im Familien- und Kinderservice.Sozialraumarbeit

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung