Lokales

/lokales/braende-halten-einsatzkraefte-auf-trab_10_111560280-21-.html/ / 1

Brände halten Einsatzkräfte auf Trab

paulfred - fotolia.de
paulfred - fotolia.de
ALTENBOITZEN - 17. Juli 2018 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Drei Brände innerhalb einer Stunde von etwa 19 bis 20 Uhr im Bereich Altenboitzen/Klein Eilstorf/Kirchboitzen hielten am Sonntagabend Feuerwehren und Polizei auf Trab. Feuerwehren aus umliegenden Ortschaften mussten einen Böschungsbrand in Altenboitzen löschen. Dort waren insgesamt rund 30 Quadratmeter Unterholz und eine Eiche vom Brand betroffen.

Im Bereich Klein Eilstorf geriet an der Kreisstraße 118 ein rund zehn mal zwölf Meter großes Waldstück in Brand, das ebenfalls durch die Feuerwehr gelöscht wurde. Beim dritten Brand neben dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Groß Eilstorf und Klein Eilstorf war eine etwa 30 Quadratmeter große Grünfläche betroffen. Auch dieser Brand konnte erfolgreich gelöscht werden.

In allen Fällen ist eine vorsätzliche Brandstiftung nicht auszuschließen. Der Kriminalermittlungsdienst in Walsrode nimmt Hinweise und Beobachtungen unter (05161) 984480 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.