Lokales

/lokales/brand-in-einem-einfamilienhaus-in-bad-fallingbostel_10_111835148-21.html/ / 1

Feuer breitet sich in der Zwischendecke aus

Brand in einem Einfamilienhaus in Bad Fallingbostel

Kontrolle: Die Räume wurden nach der Brandbekämpfung noch mit einer Wärmebildkamera untersucht.Foto: Feuerwehr
Kontrolle: Die Räume wurden nach der Brandbekämpfung noch mit einer Wärmebildkamera untersucht.Foto: Feuerwehr
BAD FALLINGBOSTEL - 23. Januar 2020 - 12:07 UHR - VON REDAKTION

Dicke Rauchschwaden kamen am Mittwochabend aus dem Dachstuhl eines Hauses an der Freudenthalstraße in Bad Fallingbostel. Gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. In einem zurzeit in Renovierung befindlichen Haus war es aus ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen.

Nachdem sich mehrere Trupps unter Atemschutz Zugang zum Gebäude verschafft hatten, konnten sie das Feuer schnell im Bereich der Zwischendecke verorten. Der Brand hatte sich mittlerweile über mehrere Räume ausgedehnt. Die Feuerwehr öffnete die Zwischendecke und bekämpfte das Feuer.

Der Löscherfolg wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Im Anschluss belüfteten die Einsatzkräfte das Gebäude. Nach rund zwei Stunden waren alle Arbeiten erledigt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.