Lokales

/lokales/buchholzmarklendorf-blht-auf_10_112048835-21.html/ / 1

Klimainitiative lädt heute zum Vortrag ein.

“Buchholz/Marklendorf blüht auf”

Eva Meyerhoff. Foto:CDU
Eva Meyerhoff. Foto:CDU
BUCHHOLZ - 16. Juli 2021 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Die Klimainitiative und die CDU Buchholz-Marklendorf laden ein zu einem Vortrag von Eva Meyerhoff: am heutigen Freitag, 16. Juli, ab 19 Uhr auf dem Hof von Ute Thies, Dorfstraße 26, in Buchholz. Das Thema lautet: “Buchholz/Marklendorf blüht auf. Blütenvielfalt für Insekten und Menschen.”

Die Artenvielfalt in der Natur geht dramatisch zurück. Was können die Gesellschaft und jeder Einzelne gegen den Rückgang von Schmetterlingen, Bienen, Käfern und Hummeln tun? Praxisnahe Ideen und Vorschläge sollen unterbreitet werden. Auch private Gärten, Grünanlagen und öffentliche Flächen können einen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt leisten. Mit blühenden Freiflächen und Gärten, Immeninseln, wilden Gartenabschnitten, heimischen Gehölzen und Pflanzen könnten Buchholz und Marklendorf noch viel bunter und attraktiver für Mensch und Tier werden.

Eva Meyerhoff arbeitet seit vielen Jahren für das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen und berät unter anderem landwirtschaftliche Betriebe in Sachen Naturschutz. Zusammen mit Ihrem Mann Jan betreibt sie den Oesenhof in Riepe. Außerdem ist sie Ansprechpartnerin für das Netzwerk Blühende Landschaft im Norden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.