Lokales

/lokales/buechereien-wieder-geoeffnet_10_111999477-21-.html/ / 1

Teams in Walsrode und Bomlitz freuen sich auf Besucher

Büchereien wieder geöffnet

Artikelbild
  • Bild 21
WALSRODE - 10. März 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Seit dieser Woche dürfen alle Bibliotheken in Niedersachsen wieder öffnen - so hat natürlich auch die Stadtbücherei Walsrode gleich am gestrigen Dienstag die Türen für ihre Kunden und Kundinnen wieder aufgesperrt. Am heutigen Mittwoch folgt dann auch die Bücherei Bomlitz. Beide Bibliotheken können wieder zu ihren normalen Öffnungszeiten besucht werden. Nach jeder Lockdown-Verlängerung erkundigten sich viele Leser und Leserinnen, wann sie wieder selbst durch die Regale stöbern könnten. So war es absehbar, dass bei der Öffnung um 10 Uhr sofort die ersten Kunden vor Ort sein würden.

Um einen sicheren Aufenthalt zu gewährleisten, werden alle Besucher gebeten, sich an einige Regeln zu halten. Neben den üblichen Abstandsgeboten sowie dem Tragen einer medizinischen Maske ist die maximale Personenzahl, die sich in den Räumlichkeiten der Büchereien aufhalten können, auf zehn beziehungsweise fünf begrenzt. Jede Person muss daher beim Betreten einen der bereitgestellten Körbe mitnehmen. Zudem müssen alle Kunden ihre Kontaktdaten hinterlegen. Des Weiteren sind die Büchereien nur für den reinen Ausleihbetrieb geöffnet. Das heißt, ein längerer Aufenthalt ist nicht gestattet - weder die Internetplätze noch die anderen Sitzgelegenheiten dürfen genutzt werden.

Auch der Abholservice, der während des Lockdowns eingeführt wurde, bleibt, wegen der hohen Nachfrage, bis auf Weiteres bestehen. Somit bleibt es möglich, den Bücherei-Teams eine Liste mit Medien, sie die Kunden entleihen möchten, zukommen oder sich ein Überraschungspaket zusammenstellen zu lassen. Die Medien können dann währen der Öffnungszeiten kontaktarm und zügig abgeholt werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.