Lokales

/lokales/buergerkoenigsscheibe-ist-fertiggestellt_10_111729123-21-.html/ / 1

Das 442 Jahre Walsroder Bürgerfest findet am 7. Juli auf dem Rathausvorplatz statt

Bürgerkönigsscheibe ist fertiggestellt

Präsentieren die neue Bürgerkönigsscheibe: Stephan Rengstorf, Ortsvorsteher von Altenboitzen, Bürgermeisterin Helma Spöring und Künstler Heiner Schnatzer (von links). red
Präsentieren die neue Bürgerkönigsscheibe: Stephan Rengstorf, Ortsvorsteher von Altenboitzen, Bürgermeisterin Helma Spöring und Künstler Heiner Schnatzer (von links). red
WALSRODE - 14. Juni 2019 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

Unter dem Motto “Auch Du kannst König werden” kann sich der künftige Bürgerkönig von Walsrode auf eine ganz besondere Schützenscheibe freuen. In den vergangenen Jahren wurden für die Schützenscheibe nicht mehr die üblichen Motive ausgewählt, sondern es ist auf bestimmte lokale Ereignisse hingewiesen worden. In diesem Jahr feiert die Ortschaft Altenboitzen ihr 777-jähriges Bestehen. Auf Initiative des Ortsvorstehers Stephan Rengstorf wurde das Motiv auf der Königsscheibe vor diesem Hintergrund ausgewählt und ist vom Künstler Heiner Schnatzer aus Düshorn wieder gestaltet worden.

Das 442. Bürgerfest wird am Sonntag, 7. Juli, um 14 Uhr, auf dem Rathausplatz Walsrode mit der Proklamation des “Bürgerkönigs 2019”, der “Besten Dame”, Verleihung der Pokale und Übergabe der Auszeichnungen durch Bürgermeisterin Helma Spöring stattfinden. Der Bürger mit dem besten Ergebnis erhält von der Stadt Walsrode die Bürgerkönigsscheibe, einen Zinnhumpen und eine Aufwandsentschädigung. Die Dame mit dem besten Schießergebnis wird mit einem Pokal ausgezeichnet. Die ersten drei Plätze erhalten jeweils Prämien von der Stadt Walsrode. Ausrichtender Verein in diesem Jahr ist das Schützenkorps Walsrode von 1849 an der Hermann-Löns-Straße unter der Leitung des Vorsitzenden Dirk Sawade. Alle männlichen und weiblichen Walsroder ab 18 Jahren sind eingeladen, sich am Bürgerschießen auf dem Kleinkaliber-Luftgewehr-Schießstand des SK Walsrode im Schützenhaus Eckernworth zu qualifizieren. Ein Schießsportleiter ist vor Ort und unterstützt die Neueinsteiger im Schießbetrieb. Es gibt keinerlei Verpflichtungen für die Teilnehmenden. Eigene Gewehre sind zugelassen. Zum Bürgerkönig und Beste Dame kann an den folgenden Tagen geschossen werden: Donnerstag, 27. Juni, 18 bis 21 Uhr; Sonntag, 30. Juni, 10 bis 15 Uhr; Montag, 1. Juli, 18 bis 21 Uhr. Die ehemaligen Bürgerkönige haben Gelegenheit, den “Kaiserpokal” auszuschießen. Darüber hinaus wird ein Preisschießen angeboten, wobei ein lohnendes Preisgeld erzielt werden kann.

Die Bürgermeisterin der Stadt Walsrode, der amtierende Bürgerkönig und die Beste Dame sind zum Startschuss am Donnerstag, 27. Juni, um 18 Uhr eingeladen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.