Regen
15 ° C - Regen
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/bus-insassin-wird-bei-unfall-leicht-verletzt_10_111589369-21-.html/ / 1

Bus-Insassin wird bei Unfall leicht verletzt

abr68 - fotolia.de
abr68 - fotolia.de
WESTENHOLZ - 17. September 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

In den Nachmittagsstunden kam es am Freitag auf der A 7, Fahrtrichtung Hamburg, in der Gemarkung Westenholz zu einem Zwischenfall. Als die 59-jährige Insassin eines Reisebusses aus Neu-Ulm ihren Sitzplatz in Höhe der Anschlussstelle Westenholz verlassen hatte, um das Bord-WC aufzusuchen, befand sie sich im Gang zwischen den Sitzreihen. In diesem Moment musste der 52-jährige Busfahrer jedoch aufgrund einer Verkehrssituation stark abbremsen.

Überrascht durch das plötzliche Bremsen wurde die Bus-Insassin nach vorn mit dem Kopf gegen die Frontscheibe geschleudert, die dadurch beschädigt wurde. Für die leichtverletzte Bus-Insassin wurde der Rettungsdienst angefordert.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.