Lokales

"Chemie-Unfall Kraft Foods" vor drei Jahren: Strafbefehl beantragt

Am 15. und 16. Oktober 2012 rücken bis zu 1000 Helfer zu einem Großeinsatz aus, weil Salpetersäure  auf dem Werksgelände des Lebensmittelherstellers Kraft Foods (heute Mondelez Deutschland) versehentlich in einen Tank mit Natronlauge gelangt war.
Am 15. und 16. Oktober 2012 rücken bis zu 1000 Helfer zu einem Großeinsatz aus, weil Salpetersäure auf dem Werksgelände des Lebensmittelherstellers Kraft Foods (heute Mondelez Deutschland) versehentlich in einen Tank mit Natronlauge gelangt war.
14. Oktober 2015 - 20:00 UHR

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung