Lokales

/lokales/corona-regeln-polizeikontrollen_10_111957053-21-.html/ / 1

Corona-Regeln: Polizeikontrollen

fsHH - pixabay
fsHH - pixabay
WALSRODE - 22. November 2020 - 13:56 UHR - VON REDAKTION

Im gesamten Heidekreis registrierte die Polizei gleich mehrfach Verstöße gegen die Corona-Verordnungen. In Soltau wurde eine Kellerparty mit sieben Personen aus sieben Haushalten aufgelöst. Zudem wurde ein Pkw im Gewerbegebiet Almhöhe kontrolliert, der mit drei Personen aus unterschiedlichen Haushalten besetzt war. In Munster feierte eine Gruppe von 20 Personen einen Geburtstag, darunter auch Kinder. Eine Person wurde kontrolliert, die außerhalb des häuslichen Umfelds unterwegs war, obwohl sie positiv auf das Corona-Virus getestet ist und sich in häuslicher Quarantäne befinden müsste.

Insgesamt wurden mehr als 35 Ordnungswidrigkeiten durch die verstärkten polizeilichen Kontrollen im Heidekreis festgestellt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.