Lokales

Von erneuter Kandidatur bis Rück-Umzug ins Rathaus: WZ-Interview mit dem Rethemer Samtgemeindebürgermeister

Cort-Brün Voige zeigt klare Kante

“Eine moderat erhöhte Personalausstattung ist zwingend erforderlich”: Sonst, so der Rethemer Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige, könne die Verwaltung die Vielzahl an Aufgaben nicht zeitnah bewältigen. Foto: Meyland
“Eine moderat erhöhte Personalausstattung ist zwingend erforderlich”: Sonst, so der Rethemer Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige, könne die Verwaltung die Vielzahl an Aufgaben nicht zeitnah bewältigen. Foto: Meyland
RETHEM - 09. Februar 2021 - 12:00 UHR - VON DIRK MEYLAND

Was ist mit einer erneuten Kandidatur? Der Rethemer Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige lässt sich (noch) nicht in die Karten schauen. Im WZ-Interview zeigt er dafür an anderer Stelle klare Kante.WZ: Vor welchen Herausforderungen stand die Verwaltung

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung