Lokales

Zahlreiche Vereine stellen die Sammlung ein, weil der Markt komplett zusammengebrochen ist / Abfallwirtschaft will in die Bresche springen

Das Altpapier ist nichts mehr wert

Pappe, Kartons und Papier für die Jugendarbeit: Auch die SG Bomlitz-Lönsheide hat mehr als 25 Jahre Altpapier gesammelt, um damit Jugendarbeit im Verein zu unterstützen. Wie es dort nun weitergeht, ist offen. Vorerst haben die Verantwortlichen das Sammeln jedoch eingestellt. Foto: SG Bomlitz-Lönsheide
Pappe, Kartons und Papier für die Jugendarbeit: Auch die SG Bomlitz-Lönsheide hat mehr als 25 Jahre Altpapier gesammelt, um damit Jugendarbeit im Verein zu unterstützen. Wie es dort nun weitergeht, ist offen. Vorerst haben die Verantwortlichen das Sammeln jedoch eingestellt. Foto: SG Bomlitz-Lönsheide
BOMLITZ - 17. Januar 2020 - 11:24 UHR - VON JENS REINBOLD

Wenn Vereine Altpapier sammeln, tun sie das aus zweierlei Gründen. Zunächst einmal ist Altpapier recyclebar - und somit sind Altpapiersammlungen auch ein Stück weit Umwelt- und Klimaschutz. Mindestens genau so wichtig dürfte den Verantwortlichen allerdings

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung