Lokales

Ottomar Fricke bleibt über den 31. August 2019 hinaus Superintendent des Kirchenkreises Walsrode

Das Amt des “Aufsehers” wird bald entfristet

Freude über die unbefristete Verlängerung: Landessuperintendent Dieter Rathing (2. von rechts) drückte in der Sitzung des Kirchenkreistages seine Freude über die weitere Zusammenarbeit mit Superintendent Ottomar Fricke (2. von links) aus.red
Freude über die unbefristete Verlängerung: Landessuperintendent Dieter Rathing (2. von rechts) drückte in der Sitzung des Kirchenkreistages seine Freude über die weitere Zusammenarbeit mit Superintendent Ottomar Fricke (2. von links) aus.red
WALSRODE - 27. Oktober 2018 - 04:00 UHR - VON DIRK MEYLAND

Eine wirkliche Überraschung war es nicht mehr. Bereits vor der Sitzung des Kirchenkreistages am Mittwoch im Walsroder Gemeindehaus hatte sich Ottomar Fricke betont entspannt gegeben, was die Zukunft seiner Person in Verbindung mit dem Amt des Superintendenten

Sie haben erst 4% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat