Lokales

Energiekrise: Die Bädergesellschaft reagiert mit dem Beschluss auf die Einsparvorgaben der Bundesregierung.

Das Hallenbad in Bad Fallingbostel bleibt geschlossen

Der Beschluss steht fest: Das Hallenbad in Bad Fallingbostel öffnet nicht für die bevorstehende Herbst- und Wintersaison. Foto: Eickholt/WZ-Archiv
Der Beschluss steht fest: Das Hallenbad in Bad Fallingbostel öffnet nicht für die bevorstehende Herbst- und Wintersaison. Foto: Eickholt/WZ-Archiv
BAD FALLINGBOSTEL - 25. August 2022 - 13:30 UHR - VON ROLF HILLMANN

Die Gerüchteküche brodelte schon seit einigen Tagen, jetzt ist es amtlich: Das Bad Fallingbosteler Hallenbad wird aus Gründen der Erdgas-Einsparung zur Herbst- und Wintersaison nicht geöffnet. Das erklärten die Aufsichtsräte der Stadtwerke Böhmetal,

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung