Lokales

Ein neuer Teil der Landleben-Serie: Über die gläsernen Augen auf dem Land und die Frage nach der Anschaffung einer Wildkamera.

Das Leben unter Beobachtung

Endlich mal für ein Foto erwischt: Das Eichhörnchen macht es sich im Baum bequem. Foto: Weber
Endlich mal für ein Foto erwischt: Das Eichhörnchen macht es sich im Baum bequem. Foto: Weber
WALSRODE - 29. Juli 2022 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Alle haben jetzt Kameras überall. Dass ich beim Spaziergang im Wald wegen der Wildkameras nicht mehr unbeobachtet popeln kann, ist mir ja schon lange bewusst. Aber inzwischen verfolgen mich Kameras jeder Art gefühlt an jedem Ort zwischen Ahlden und

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung